Kommissionierung Ecommerce Bestellung Bestellprozess Abwicklung Lagerlogistik Kleinteilelager Paketdienste Versand
FIFO – Das First In First Out Prinzip
1. August 2022
Verpackungsgesetz Verpackg Lufapak Hilft Lucid
Verpackungsgesetz (VerpackG) – Lufapak hilft!
2. August 2022

Was versteht man unter Systemlogistik?

Lager Kleinteilelager Warehousing Bestellabwicklung Ecommerce Lagerplatz Kommissionierung Paketsendungen Regalsystem

Was versteht man unter der Systemlogistik?

Im Rahmen der Systemlogistik werden Kunden mit Artikeln eines bestimmten Bereichs beliefert. Hierbei kann es sich beispielsweise um Lebensmittel, Fashion oder Kosmetikartikel handeln. Diese Artikel werden alle zusammen in einem Vollsortiment angeboten und können Herstellerunabhängig erworben werden. Ein Systemlogistiker stellt dann die Artikel verschiedener Hersteller zusammen und sendet diese zusammen in einer Lieferung an den Kunden. Hierbei wird speziell auf die Wünsche des Kunden eingegangen. Dieser kann durch dieses Prinzip innerhalb einer einzigen Bestellung zwischen vielen verschiedenen Artikeln wählen. Auf diese Weise muss der Kunde nicht mehrere Bestellungen bei verschiedenen Herstellern tätigen und hat somit einen geringeren Aufwand. Die Systemlogistik bietet viele Vorteile. Vor allem der intensive Kontakt mit Kunden, welcher diese bindet und überzeugt ist von großer Bedeutung. Ein Systemlogistiker kümmert sich um alle klassischen Logistikbereiche, leistet also einen umfangreichen Service.

Systemlogistik – Umfangreiches Aufgabenspektrum

Neben dem Zusammenstellen und Versenden der Artikel kümmert sich die Systemlogistik um viele weitere Aufgaben. Es werden zum Beispiel das Lagern, sowie die Kommissionierung der Waren übernommen. Zuverlässig nimmt ein Systemlogistiker Ihre Bestellungen an, bearbeitet diese nach Dringlichkeit und kann sich sogar um Retouren kompetent kümmern. Häufig arbeiten Systemlogistiker auch mit Partnern aus derselben Branche zusammen, um größere Regionen beliefern und mehr Produkte anbieten zu können. Als Systemlogistik Anbieter in ein Netzwerk integriert zu sein ist demnach sehr wichtig und von großem Vorteil. Seriöse Systemlogistik Anbieter, wie beispielsweise Lufapak, sind international verflochten, wodurch auch international Kunden beliefert werden können. Solch ein Netzwerk an Partnern und Kooperierenden erfordert eine reibungslos funktionierende Kommunikation, sowie professionell agierende Mitarbeiter. Aus diesem Grund werden fortschrittliche Informationssysteme verwendet, welche eine effiziente, zeit- sowie kostensparende Zusammenarbeit ermöglichen. So kann auch bei Ausfällen oder Verspätungen schnell gehandelt werden.

Systemlogistik – Warum effiziente, reibungslose Arbeitsabläufe besonders wichtig sind

Schnelle, sowie reibungslose Arbeitsabläufe sind in der Systemlogistik besonders wichtig. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Waren so schnell wie möglich, im bestmöglichen Zustand beim Kunden bzw. am Zielort ankommen. Da die Systemlogistik eine Vielzahl an Brachen abdeckt ist es außerdem wichtig, dass ein Systemlogistiker ein umfangreiches Wissen in möglichst vielen Bereichen aufweist. Zu solchen Bereichen kann beispielsweise die Lebensmittelindustrie, die Elektrotechnik oder auch die Automobilindustrie zählen. Mit der Hilfe von vielen Partnern können Güter verschiedenster Branchen und aus verschiedenen Regionen zu einem gemeinsamen Lager gebracht werden. In diesem werden sie dann sortiert, gegebenenfalls in Bestellungen zusammengestellt und sicher verpackt. Von da aus werden die Güter anschließend an den Empfänger weiter transportiert. Auf diese Weise können Lieferungen effizient und zeitsparend geplant und durchgeführt werden. LKW’s werden vollbepackt, was die Anzahl an nötigen Fahrten minimiert.

Die Vorteile der Systemlogistik – umweltfreundlich und kostensparend

Das Konzept der Systemlogistik bietet sehr viele Vorteile. Indem Waren gebündelt und gemeinsam versendet werden, können LKW’s bestmöglich ausgelastet werden. Dies bedeutet, dass ressourcenschonend, sowie nachhaltig gehandelt wird. Ausgelastete LKW’s minimieren nämlich die Anzahl an nötigen LKW’s, sowie an nötigen Fahrten, was wiederum den Emissionsausstoß minimiert. Eine Reduzierung des Emissionsausstoß schützt unsere Umwelt nachhaltig! Auch wirtschaftlich bietet solch ein Bündeln von Waren sehr viele Vorteile. Transportkosten können deutlich reduziert und auf alle teilnehmenden Unternehmen aufgeteilt werden. Durch moderne Verfahren, sowie Systeme und einen schnellen Austausch handelt es sich auch um eine sehr zuverlässige und sichere Form der Logistik. Alle Prozesse, sowie Arbeitsschritte können jederzeit eingesehen und überwacht werden. Auch die genaue Dokumentation aller Schritte gehört zu wichtigen Sicherheitsvorkehrungen. Von Wareneingang bis Warenausgang wird jeder Schritt genauestens kontrolliert und protokolliert. So kann gewährleistet werden, dass alle Güter sicher und rechtzeitig bei ihrem Zielort ankommen. Dies sorgt dann für zufriedene Kunden, welche womöglich weitere Käufe in Erwägung ziehen.

Systemlogistik – Professioneller, erfahrener Anbieter: Lufapak

Bei einem erstklassigen Systemlogistik Anbieter, wie Lufapak, können Sie auf ein umfangreiches Leistungsspektrum zählen. Lufapak kann Kunden auf der ganzen Welt für Sie beliefern und dies zu fairen, sowie transparenten Konditionen. Obwohl der Unternehmenssitz in Deutschland lokalisiert ist, hat Lufapak weltweit Kontakte und Vernetzungen. Von diesen Kontakten profitieren auch die Kunden von Lufapak. Als Teil der DK Group aus England, kann Lufapak nämlich trotz Brexit erstklassige und vor allem schnelle Lieferungen weltweit durchführen. Da alle Logistikprozesse elektronisch, mit neusten Methoden abgewickelt werden, ist Lufapak in der Lage schnell und vorrausschauend zu handeln, sodass Transporte in den vorgesehenen Zeiten durchgeführt werden. Auch das jahrelange Bestehen des Unternehmens, sowie die fachlich kompetenten Mitarbeiter tragen zu den erstklassigen Dienstleistungen bei. Ein umfangreiches Branchenverständnis, sowie aktuelle, fortschrittliche Herangehensweisen gehören bei Lufapak zum Alltag. In Sachen Systemlogistik können Sie auf Lufapak zählen. Auch komplexe Aufträge können von Lufapak professionell gelöst werden. Gesetze und Zollverordnungen werden zu jederzeit berücksichtigt und Arbeitsweisen werden kontinuierlich optimiert.

Barbara Geißler
Barbara Geißler
Business Development – Barbara Geißler ist bei Lufapak für die Geschäftsentwicklung, den Vertrieb, sowie für das Online und Offline Marketing zuständig. Sie kümmert sich um die Pflege der Webseite und der Sozialen Medien. Aber auch um Messeplanung, Printmedien und Pressearbeit.
Angebot anfordern
Deutsch
Erfahrungen & Bewertungen zu Lufapak GmbH