Lufapak Shopify App Lossy Wms Fulfillment
Lufapak API-Anbindung zu Shopify
18. Januar 2021

Die überzeugende Fulfillment-Lösung für den D2C-Vertrieb (B2C & B2B)

Fulfillment D2c Vertrieb B2c B2b Direct To Customer

Zuverlässig, wirtschaftlich und schnell – das sind die zentralen Anforderungen für zeitgemäße Fulfillment-Lösungen, dafür steht Lufapak als leistungsstarker Partner für Hersteller, Importeure und Handel. Das gilt nicht nur für die Bereiche B2B und B2C. Auch im dynamisch wachsenden D2C-Segment ist Lufapak mit Erfahrung, Kompetenz und hochmoderner Ausstattung ein Garant für Zuverlässigkeit und Effizienz. Gerade die Erfahrungen der Corona-Krise zeigen: wer seine Auslieferung an Handel und Zwischenhandel um den Direktversand an Endkunden (D2C) erweitert, verzeichnet einen schlagartigen Anstieg des Versandvolumens bei Einzelsendungen. Die Schattenseite des erhöhten Bestelleingangs ist der gestiegene Aufwand der Pick&Pack-Arbeiten für die jeweiligen Endkunden. Das kann einen InHouse-Vertrieb schnell an seine Grenzen führen.

Hier bringt Lufapak auch für D2C seine Stärken ein. Wir wickeln für Sie alle eingehenden Einzelbestellungen von Endverbrauchern auf demselben hohen Niveau wie für gewerbliche Besteller ab. Damit brauchen Sie für die Einzelbestellungen weder eine eigene Infrastruktur noch Lagerkapazitäten vorhalten. Das bedeutet eine deutliche finanzielle und organisatorische Entlastung.

Warum D2C so wichtig ist?

Spätestens der Boom des Online-Geschäfts und zuletzt die Corona-Krise hat das seit Jahrzehnten bewährte Konzept des Direktvertriebs in eine neue Dimension katapultiert. Als der „Lockdown“ weite Teile des stationären Handels für Monate lahmlegte, erwies sich der unmittelbare Dialog mit Endverbrauchern über einen D2C-Shop und den daraus resultierenden Direktvertrieb als Rettungsanker für viele Branchen.

Inzwischen entdecken immer mehr Unternehmen die Vorzüge des D2C direct to consumer-Vertriebs für sich, vom Startup bis zum Traditionsunternehmen. Bei D2C -Lösungen bleiben Zwischen- und Großhändler außen vor, so können die reduzierten Vertriebskosten direkt an den Endverbraucher weitergegeben werden. Dabei steht der Zwischenhandel nicht nur für stationäre Stores, sondern auch für die etablierten Online-Marktplätze, die sich Faktoren wie Sichtbarkeit, Reichweite und Traffic teuer vergüten lassen.

Lufapak 20jahre Facebook Banner Header

Kosten senken – Flexibilität gewinnen mit einem D2C Anbieter für Lager, Konfektionierung, Logistik & Versand

D2C setzt an, bevor diese Kosten überhaupt entstehen können. In Zusammenarbeit mit einem D2C -erfahrenen Fulfillment-Partner wie Lufapak sparen Sie Geld und gewinnen Flexibilität. Gleichzeitig behalten Sie für Ihren D2C-Shop die volle Souveränität und Transparenz der Vertriebswege. D2C mit Lufapak ermöglicht zudem ein ungefiltertes, kurzfristiges Feedback zum Sortiment, Produktqualität und Lieferabwicklung, direkt vom Endverbraucher. Dies ermöglicht schnelles Nachjustieren bei wechselnden Trends am Markt und gewandelten Kundenbedürfnissen – ein wertvoller Zeitvorteil, der sich unmittelbar in Umsatz und Nachfrage niederschlägt.

Doch D2B bietet noch mehr Vorteile: Auch bei den wichtigen Faktoren Markenbildung und Kundenbindung sind die Zwischenstationen Groß- und Einzelhandel eigentlich überflüssig geworden: Die klassische Formel: „Erfolgreicher Handel erfordert einen ständigen Dialog“ galt nie mehr als bei D2C. Kein anderes Vertriebskonzept liefert eine so schnelle und authentische Aussage darüber, wie Marke und Produkte in der Zielgruppe wahrgenommen werden, unverfälscht von äußeren Faktoren wie Standorten oder statischen Marketingkonzepten. Eine Erkenntnis, die sich bei immer mehr Unternehmen herum spricht, weil hinter D2C eben so viel mehr steckt, als der reine Abverkauf an Endverbraucher: Es ist ein effizienter Weg, seine Marke zukunftssicher aufzustellen – und das mit einem überschaubaren Aufwand.

Es gibt daher praktisch keine Produktgruppe mehr, bei D2C neben B2C nicht auf dem Vormarsch wäre. Dabei steht das „C“ in D2C nicht nur für die Konsumenten von „Fast Moving Consumer Goods“ (FMCG-Marken) wie Mode, Unterhaltungselektronik und anderen Lifestyle-Produkten. Immer wichtiger werden Kunden aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung, also eigentlich das klassische B2B-Klientel, das aber zunehmend auch die Vorzüge von D2C für sich entdeckt.

Lufapak – der richtige Partner für D2C -Fulfillment

Nicht erst seit Corona stehen dynamisch wachsende Zugriffszahlen bei Shops für ein Zielpublikum, das eine schnelle, zuverlässige und preisattraktive Abwicklung seiner Bestellung selbstverständlich voraussetzt. Genau das kann Lufapak mit seinem ECommerce Fulfillment-Service für D2C leisten. Gleichzeitig bietet Lufapak die Strukturen und das know how, um Prozesse nachhaltig zu optimieren und Kosten zu senken.

  • Das Bündeln von Lager, Logistik und Versand bei Lufapak gibt Ihnen den Freiraum, ihre Marke aufzubauen und zu pflegen, ohne sich Gedanken um das Abwickeln Ihrer Bestellungen machen zu müssen. Durch die Kombination aus einer ausgereiften Automatisierung und menschlichem know how werden das Fehlerrisiko minimiert und Abläufe optimiert. Auch können so Warenengpässe verhindert und vorgebeugt werden.
  • Durch die Einlagerung kann je nach Kundenanforderungen kurzfristig entschieden werden, ob D2C oder doch B2C versendet wird
  • Lufapak wickelt Einzelbestellungen ebenso professionell ab wie Großorder, egal ob Maschinenblock oder Kleinteile.
  • Durch ausgereifte Lagerkonzepte können eingehende Bestellungen binnen kürzester Zeit zuverlässig abgearbeitet werden. Dazu tragen auch die sicheren Schnittstellen zu Shopsystemen und Marktplätzen und die bewährte Zusammenarbeit mit renommierten Transportdienstleistern bei. Damit ist ein sicherer Versand in die DACH-Region und die ganze Welt gesichert
  • Retouren und Reklamationen können ebenfalls effizient und kostengünstig direkt bei Lufapak abgewickelt werden.
  • Mit Lufapak sind Sie auch für branchenspezifische saisonale Herausforderungen wie Weihnachten, Muttertag oder „Black Friday“ bestens gerüstet. Die Dienstleistungen und Fulfillment-Strukturen von Lufapak sind intelligent ausgelegt, sie lassen sich kurzfristig und ohne großen Aufwand geänderten Anforderungen anpassen.
  • Auch für D2C bietet Lufapak attraktive Komplettlösungen an, einschließlich Individualisierung und Branding der Verpackung.
  • Mit Lufapak als Fulfillment Anbieter (Lager, Versand & Logistik) für D2C können Sie sich ganz auf das konzentrieren, was Ihren unternehmerischen Erfolg ausmacht: Ihre Produkte.
Jetzt unverbindlich beraten lassen und den Service rund um Lager, Versand und Logistik nutzen

sales@lufapak.de     +49 2631/384-0     Kontaktformular

lufapak-sales-team

    Wir bitten um Verständnis, dass wir keine einzelnen Preise oder Preislisten herausgeben können, da unsere Aktivitätenpreise auf Ihren Mengenangaben basieren. Wir kalkulieren jede Anfrage individuell anhand dieser Werte, die Sie uns mittels Fragebogen übertragen können. Wir bitten daher davon abzusehen, uns reine Preisanfragen per E-Mail zu senden.

    Hiermit stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten, welche ich in diesem Kontaktformular ausgefüllt habe bei ihnen erhoben und verarbeitet werden.
    Datenschutzbelehrung und Widerrufsrecht


    Barbara Geißler
    Barbara Geißler
    Business Development – Barbara Geißler ist bei Lufapak für die Geschäftsentwicklung, den Vertrieb, sowie für das Online und Offline Marketing zuständig. Sie kümmert sich um die Pflege der Webseite und der Sozialen Medien. Aber auch um Messeplanung, Printmedien und Pressearbeit.
    Angebot anfordern
    Deutsch
    Erfahrungen & Bewertungen zu Lufapak GmbH