Wir, die Lufapak GmbH (Standort Neuwied), sind Dienstleister für Lager, Logistik und Fulfilment. Hierbei stehen die Anforderungen unserer Kunden an vorderster Stelle. Wir verpflichten uns zur Ermittlung und Erfüllung aller Kundenanforderungen, der relevanten gesetzlichen Anforderungen, weiterer bindenden Verpflichtungen sowie der laufend konsequente Verbesserungen unserer Qualtitäts- und Umweltmanagementsystems. Die Qualitäts- und Umweltpolitik bildet den Rahmen zur Festlegung und Überprüfung unserer Ziele. Eine störungsfreie Organisation und fortschrittliche Methoden des Qualitätsmanagements bilden den dafür notwendigen Rahmen.

Die Gesamtverantwortung zur Durchsetzung einer gerechten Betriebsführung obliegt der Geschäftsleitung. Alle Mitarbeiter/-innen sind angehalten, die in ihrem Verantwortungsbereich geltenden Regelungen anzuwenden, ihre Wirksamkeit ständig zu überwachen und den neuesten Kenntnissen und Erfordernissen anzupassen. Dieses Verständnis und das Bewusstsein, sowie die positive Einstellung aller Mitarbeiter/-innen zur Qualität sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Kunden und damit für den dauerhaften Erfolg unseres Unternehmens.  . Alle Mitarbeiter sind für die Verwirklichung der Ziele mitverantwortlich. Hierzu werden wir die Mitarbeiter entsprechend fördern, anleiten und schulen, um einerseits alle gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen und andererseits die Unternehmensziele erreichen zu können. Unsere Abläufe werden so gestaltet, dass das Risiko für die Mitarbeiter, für die geschäftlichen Aktivitäten und die Öffentlichkeit möglichst gering gehalten wird.

Unter dem Motto: „Meine Hand für meine (Dienst-) Leistung“ ist das fehlerfreie Arbeiten im Ergebnis einer gezielten Planung, Durchsetzung und ständigen Verbesserung der Qualität, untrennbarer Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Im Rahmen des Umweltmanagementsystems verpflichten wir uns zum Schutz der Umwelt und verhindern der Umweltbelastung. Wir möchten negative Umwelteinwirkungen vermeiden. Dies geschieht durch die Planung und Bewertung der Umwelteinwirkungen von Einzel- und Gesamtprozessen sowie der Überwachung aller umweltrelevanter Prozessparameter und der effizienten Lenkung bei Abweichungen.

Durch ökologisch orientiertes Handeln und durch laufende Schwachstellenanalysen bei den Produkten, organisierten Abläufen und Prozessen wird eine kontinuierliche Verbesserung erzielt. Mit den Lieferanten, Kunden, Vertragspartnern, Behörden und den Mitarbeitern werden alle ökologischen Anforderungen bewertet und im Handeln angemessen berücksichtigt. Mit den Mitmenschen und der Öffentlichkeit wird ein offener und sachlicher Dialog gepflegt, der unserer umfassenden ökologischen Verantwortung Rechnung trägt.

Wir engagieren uns im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sowohl um die Vermeidung als auch um die Verminderung aller negativen Auswirkungen auf Gesundheit, Sicherheit und Umwelt und

  • verpflichten uns zur fortlaufenden Verbesserung,
  • verpflichten uns den relevanten gesetzlichen Anforderungen, sowie anderen in Frage kommenden Regelungen und Anforderungen zu folgen und nachzugehen,
  • implementieren die besten Praktiken,
  • demonstrieren systematisches Vermeiden, Verringern und Ausschalten von Risiken im Einklang mit soliden Geschäftspraktiken und Verfahren,
  • vermindern und minimieren Abfälle, Abwasser, Emissionen und die hieraus entstehenden Verschmutzungsrisiken,
  • vermindern den Material-, Energie- und Wasserverbrauch,
  • fördern Mitarbeiterbeteiligung und Unterstützen Schulungen und geben andere Hilfestellungen, um die Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutzziele zu erreichen,
  • verschaffen Mechanismen zum Transfer von Technologie und Lösungen, quer über seinen Geschäfts-, Kunden- und Lieferantenbereich,
  • bewerten, überwachen und überprüfen die Leistungen sowie Umweltaspekte bei neuen Projekten,
  • kommunizieren seine Politik, Maßstäbe und Richtlinien auf offene und effektive Weise. Dies beinhaltet alle Personen die für die Lufapak GmbH arbeiten, als auch die, die im Namen der Lufapak GmbH arbeiten,
  • entwickeln und implementieren vereinbarte Produkt- und Fertigungstechnologien.
CEE Events
Deutsch