• Sperrgut

    Die Paketdienste haben üblicherweise eine vorgegebene maximale Größe für Paketsendungen. Die Paketklassen sind an zulässigem Gewicht und Größe unterschiedlich definiert, damit eine leichte Bearbeitung der Pakete gewährleistet ist. Große Pakete Versenden ist aber kein Problem. Der Sperrgutversand ist mit fast allen Dienstleistern möglich. Wenn die Sendungen die maximale Größe überschreiten, gelten sie als Sperrgut und werden mit anderen Versandbedingungen abgewickelt. Die Sortieranlage kann diese Pakete nicht verarbeiten, deshalb werden sie händisch sortiert. Auch die Fahrzeuge sind an die vordefinierten Paketklassen angepasst, um eine optimale Nutzung des Stauraums zu erzielen. Der Sperrgut Transport hat jedoch meistens ungewöhnlich große Maße und aufgrund des Aufwands wird bei vielen Unternehmen ein Zuschlag für das Sperrgut Versenden verlangt.

    Was this article helpful?

    Category Icon

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Angebot anfordern
Deutsch
Erfahrungen & Bewertungen zu Lufapak GmbH